Vorstand und Konzernleitung

Der Vorstand von Allianz Partners setzt sich aus Experten mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über jedes unserer Vorstandsmitglieder.
Im April 2019 wurde Sirma Boshnakova nach 4 Jahren bei der Allianz SE zum CEO von Allianz Partners ernannt, wo sie als Executive Vice President / Head of Business Division für Süd- und Westeuropa tätig war. Davor war sie Verwaltungsratspräsidentin einer Kranken- und Lebensversicherungsgesellschaft und CEO der Sachversicherungsgruppe von Unternehmen. Sirma hat auch als COO und Executive VP Sales im Versicherungssektor gearbeitet, nachdem sie ihre Karriere in einer Beratungsgruppe begonnen hatte.

Sirma hat sowohl einen Master als auch einen Ph.D. in Wirtschaftswissenschaften vom Moscow State Institute of International Affairs (MGIMO).
Ulf Lange - Chief Financial Officer at Allianz Partners
Ulf Lange wurde im September 2016 zum CFO und Mitglied des Vorstands ernannt. Diese Position setzt seine langjährige Karriere bei der Allianz Gruppe fort, wo er unter anderem als Head of Legal, Compliance and HR für die Allianz Aktivitäten in CEEMA und CFO der Allianz Ayudhya, der Lebensversicherungsgesellschaft der Allianz in Thailand, tätig war. Im Jahr 2014 wurde er zum Leiter des CEO Office unter Michael Diekmann und dann Oliver Bäte ernannt. Bevor er 2008 als Executive Assistant des CFO zur Allianz SE kam, begann Ulf seine Karriere 2005 im Steuerbereich der Dresdner Bank.

Ulf hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften und einen Doktortitel im Steuerrecht von Universitäten in Großbritannien und Deutschland. Er hat außerdem einen MBA der European School of Management and Technology in Berlin.
Mike Nelson - CEO  Travel Insurance at Allianz Partners
Mike Nelson wurde im Juli 2017 in den Vorstand von Allianz Partners berufen. Im Jahr 2016 wurde Mike zum CEO der globalen Reisebranche von Allianz Partners und Mitglied des International Committee der Gruppe ernannt. Er kam 2012 als CEO der Allianz Assistance USA in die Gruppe. Er hat auch die Geschäfte in der Region Amerika geleitet und die strategische Ausrichtung geleitet, zu der auch die Aktivitäten in Brasilien, Kanada und Mexiko gehören. Zuvor war Mike in verschiedenen Positionen bei Orbitz Worldwide, dem globalen Online-Reisebüro, tätig, darunter als Präsident der Partner Services Group und Global Chief Operating Officer. Vor Orbitz war er 10 Jahre lang in den Bereichen Finanzen und Marketing bei der Deluxe Corporation, Diageo/Pillsbury und Arthur Andersen tätig.

Mike hat einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und einen MBA der University of Minnesota.
Dan Assouline - Chief Market and digital officer at Allianz Partners
Dan Assouline, von April 2012 bis April 2016 Präsident und CEO von Mondial Assistance France, kam zu Allianz Partners, um den Direktvertrieb und das Digitalgeschäft zu leiten. Von 1998 bis 2012 war er CEO der Allianz Assistance Brasilien. Von 2008 bis 2012 war er auch als Regional Director für Lateinamerika tätig und leitete erfolgreich die Aktivitäten der Allianz Assistance in der Region Amerika. Dan ging 1993 zunächst als Director of Operations für die Mercosul Assistance nach Brasilien, die die Gruppe 1996 übernommen hatte. Vor seinem Eintritt in die Gruppe war er 8 Jahre bei GMF Assistance International als Director of Information Systems tätig.

Dan hat einen Master-Abschluss der Universität Paris-Dauphine erworben und außerdem zwei Senior Executive Programme absolviert - eines an der University of Pennsylvania und das andere am INSEAD.
Ida Luka-Lognoné - CEO of International Health at Allianz Partners
Im Jahr 2015 wurde Ida Luka-Lognoné zur CEO von International Health ernannt, nachdem sie 2014 als Head of Strategy, Innovation and Market Management in den Vorstand von Allianz Partners berufen wurde. Nach ihrem Eintritt bei der Elvia Travel Insurance Group im Jahr 1992 wurde sie 1996 zum Director of Business Development für Mittel- und Osteuropa ernannt. Im Jahr 2000 wurde sie Direktorin der Europäischen Region für die Mondial Assistance Group und 2002 Mitglied ihres Exekutivkomitees, verantwortlich für EMEA und 2007 für APAC.

Ida absolvierte die Jagiellonen-Universität Krakau, Inalco in Frankreich und absolvierte Executive Programs von INSEAD. 
Sylvie Ouziel - CEO Assistance at Allianz Partners
Im Jahr 2016 wurde Sylvie Ouziel zur CEO des Geschäftsbereichs Assistance mit Verantwortung für die Region Asien-Pazifik ernannt. Sie kam im Februar 2012 als Vorsitzende der Allianz Managed Operations and Services SE (AMOS) zur Allianz. Sylvie war 20 Jahre bei Accenture (ehemals Andersen Consulting) tätig, wo sie professionelle Dienstleistungspraktiken (Beratung, IT, Outsourcing) aufbaute und leitete, und hatte verschiedene Positionen inne, darunter Managing Partner Health and Life Sciences, Präsident von Invita und Global COO von Accenture Management Consulting.

Sylvie schloss ihr Studium an der Ecole Centrale Paris mit einem Ingenieurdiplom mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften ab und erwarb einen Executive MBA an der Northwestern von Kellogg's (Accenture-Programm). Sylvie ist derzeit auch nicht geschäftsführendes Vorstandsmitglied von M6 und Foncière des Regions sowie Mitglied des wissenschaftlichen Ausschusses für das Übereinkommen über Gesundheitsanalyse und -management in Frankreich.
Claudius Leibfritz - CEO of Automotive at Allianz Partners
Claudius Leibfritz ist seit März 2016 im Vorstand von Allianz Partners. Neben seiner Funktion als CEO des Automotive-Geschäfts ist er auch für die DACH- und SEE-Region verantwortlich. Zuvor war er 2015 CEO von Allianz Assistance für DACH & SEE und Allianz Handwerker Services. Claudius kam 2011 als Group Director of Operations and Networks zur Allianz Assistance. Er war für alle globalen operativen Aktivitäten verantwortlich und hat komplexe globale Transformationsprogramme und Effizienzinitiativen erfolgreich umgesetzt. Davor war er über 10 Jahre bei der Boston Consulting Group tätig, wo er verschiedene internationale Projekte leitete.

Claudius hat an der Universität Bern in der Schweiz in Finanzwesen promoviert und an der Universität Tübingen in Deutschland einen Master-Abschluss erworben.
Claudius Leibfritz - CEO of Automotive at Allianz Partners
Eric Schneijdenberg, seit 2013 COO der Allianz Benelux und Mitglied des Vorstands, verantwortlich für die Harmonisierung aller regionalen IT- und Betriebsabläufe, kam zum 1. Januar 2019 als Chief Operating Officer und Mitglied des Vorstands zu Allianz Partners. Er begann seine Karriere bei der Allianz Gruppe im Jahr 2000 als Head of Compliance für die Allianz Netherlands Group und besetzte anschließend weitere Führungspositionen. Dazu gehören der CEO von Allianz Netherlands Asset Management und der Leiter des Schadenmanagements der Allianz Netherlands Gruppe. Eric ist auch Mitglied des Allianz Operations Management Council und Teilnehmer am Allianz Renewal Agenda Accelerator Program. Daher war er eng an der Definition und Umsetzung der Strategie der Allianz Gruppe beteiligt, insbesondere in den Bereichen Operations, IT und IT-Sicherheit.

Eric hat einen Abschluss in niederländischem Recht sowie in Business Finance und Recht.